e-mobileDriving Experience

Probefahren in Rafz – Electrosuisse

e-mobile Probefahren in Rafz

E-Mobilität ist nicht mehr wegzudenken. Diverse Fahrzeuge und Ladeinfrastrukturen sind bereits auf dem Markt. Doch wer hat hier noch den Überblick? Und was gibt es zu beachten beim Kauf eines Elektrofahrzeuges oder der Installation einer Ladeinfrastruktur mit Photovoltaikanlage? Alle diese Fragen beantworten wir Ihnen an unserer kostenlosen Infoveranstaltung.

Elektromobilität und Solarstrom sind zwei wichtige Eckpfeiler der Energiestrategie des Bundes. Sie geben uns die vielversprechende Aussicht, Erdöl durch erneuerbare, einheimische Treibstoffe zu ersetzen. Damit verbunden sind zahlreiche verwandte Themen: Die Eigenverbrauchsoptimierung hat bei Besitzern von Photovoltaik-Anlagen hohe Priorität. Der Betrieb eines Elektrofahrzeugs drängt sich daher geradezu auf. Deshalb organisiert e-mobile und die Gemeinde Rafz mit weiteren Partnern am 25. September 2021 bei der Saalsporthalle in Rafz die Ausstellung Driving Experience zum Themenkreis «Elektromobilität und Solarstrom».

Hier kann sich das Publikum neutral über diesen vielfältigen Themenkreis beraten lassen, Elektrofahrzeuge unverbindlich Probe fahren und – als seltene Gelegenheit für Kaufinteressierte – diverse Modelle vor Ort direkt miteinander vergleichen.

Probefahren erwünscht!

Die Fachgesellschaft e-mobile

Als technologie- und markenneutrale Fachgesellschaft von Electrosuisse fördert e-mobile effiziente Fahrzeuge und deren Infrastruktur in der Schweiz. Sie trägt als Drehscheibe dazu bei, dass Autogewerbe, Infrastrukturanbieter, Energieversorger und Behörden sich vernetzen und enger zusammenarbeiten. Am Stand von e-mobile können sich Interessierte für Probefahrten anmelden.

Mit Unterstützung von

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Weitere Anlässe

Rafz entdeckt Photovoltaik und Elektromobilität
Rafz entdeckt Photovoltaik und Elektromobilität

Rafz entdeckt Photovoltaik und Elektromobilität

11. September 2021
Saalsporthalle Schalmenacker